Telefon:
China Landwirtschaftliche Herbizide fabricant
Averstar Industrial Co., Ltd. SZ

Wir setzten immer Service an erster Stelle. Wir begrüßen zusammenarbeiten mit den landwirtschaftlichen und Schädlingsbekämpfungsmittelfirmen.

Startseite Produktelandwirtschaftliche Insektenvertilgungsmittel

Körperinsektenvertilgungsmittel Imidacloprid 70% WDG MF C9H10ClN5O2 Nitromethylene

Körperinsektenvertilgungsmittel Imidacloprid 70% WDG MF C9H10ClN5O2 Nitromethylene

    • Nitromethylene Systemic Insecticide Imidacloprid 70% WDG MF C9H10ClN5O2
  • Nitromethylene Systemic Insecticide Imidacloprid 70% WDG MF C9H10ClN5O2

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: Averstar
    Zertifizierung: COA, MSDS
    Modellnummer: 70% WDG, 350 g/l Sc, 200 g/l SL

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: Verhandelbar
    Preis: Negotiable
    Verpackung Informationen: Aluminiumfolie Tasche
    Lieferzeit: 15-30 Arbeitstage
    Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10000kg/month
    Kontakt
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    CAS Nr.: 138261-41-3 MF: C9H10ClN5O2
    Molekulargewicht: 255,66 EINECS-Nr: 200-835-2
    Schmelzpunkt: 144°C Dichte: 1,54
    Markieren:

    pest killer products

    ,

    most effective insecticide

    Systematisches Insektenvertilgungsmittel landwirtschaftliche Insektenvertilgungsmittel Nitromethylene imidacloprid 70% WDG, 350 g/l Sc, 200 g/l SL


     

     

     

    Verhinderungs- und Steuergegenstand

     

    Er wird verwendet, um Durchbohrenmundpartien wie Blattläuse, Singzikaden, planthoppers, Thrips, Whitefly und ihre beständigen Belastungen zu steuern. Er ist auch für Käfer, Diptera und Lepidoptera effektiv. Imidacloprid hat keinen Effekt auf Fadenwürmer und Spinnenmilbe. Wegen seines ausgezeichneten internen Sogs ist es für Samenbehandlung und Körnchenanwendung besonders passend.

     

    Frühe und stützbare Schädlingsbekämpfung kann auf Getreideernten, -mais, -reis, -kartoffel, -zuckerrübe und -baumwolle durchgeführt werden, und das Blatt- Sprühen kann auf diesen Ernten und anderen späten Wachstumsplagen wie Zitrusfrucht, laubwechselnden Obstbäumen und Gemüse verwendet werden. Das Blattsprühen hat ausgezeichneten Steuereffekt auf Blatttrichter, planthopper (braunes planthopper, graues planthopper, weißrückiges planthopper), Blattlaus (Pfirsichblattlaus, Baumwollblattlaus) und Thrips (Thrips in der Gewächshaushecke), und ist- Thiazid, ethermethrin, Carbendazim und fenitrothiazide überlegen.

     

     

     

    Verwendungsmethode

     

    Beschmutzen Sie Behandlung, Samenbehandlung und Blattspray kann benutzt werden.

     

    (1) als die Konzentration des giftigen Bodens 1.25mg/kg war, könnte sie die Pfirsichblattlaus auf Chinakohl und die Erdnussblattlaus auf Puffbohne für eine lange Zeit steuern.

     

    (2) hatte die Steuerung des braunen planthopper, des weißrückigen planthopper, der Singzikade und der Thrips mit Dosierung von 20-30g/hm2 einen schnellen Effekt und eine lange Dauer. Der Steuereffekt von mehr als 90% konnte für mehr als 40 Tage dauern. Er hat gute Selektivität zwischen den planthoppers und den natürlichen Feinden. Wenn es in der Saatbeet- oder Paddybodenbehandlung verwendet wird, hat er idealen Steuereffekt auf Reisstreifentrockenfäule, allgemeine zwergartige Streifenkrankheit und Krankheit des gelben Zwergs verbreitete durch schwarzschwanzige Singzikade.

     

    (3) hat es guten Steuereffekt auf viele Blattläuse, einschließlich Pfirsichblattläuse mit hohem Widerstand zu vielen Insektenvertilgungsmitteln. Sprühende Wasser (5000-20000mal) das mit Wirkstoffen 15-30g/hm2 kann Pfirsichblattlaus, Weizenblattlaus-, Gemüseblattlaus und Baumwollblattlaus effektiv steuern, und mehr als 90% des Steuereffektes kann mehr als einen Monat erreichen.

     

    (4) erhöhte sich der Steuereffekt der Weizenblattlaus allmählich mit dem Anstieg der Dosierung. 75 g/hm2 von 25% WP war nach dem Vorkommen der Weizenblattlaus stabiler und ideal, und 150 g/hm2 von 25% WP pro MU war zur Steuerung der Weizenblattlaus in blühendem Stadium passend, um einen genug langen Wirkungszeitraum sicherzustellen.

     

    (5) konnte Samenbehandlung mit 1g ai/kg die Blattlaus und das Blattlaus gossypii in mindestens 5 Wochen steuern.

     

    (6) Wirksamkeit gegen beständige Insekten: imidacloprid ist zu Organophosphor, Carbaminat und pyrethroiden Insektenvertilgungsmitteln unterschiedlich, und es hat auch einen guten Effekt auf Blattläuse, Singzikaden und planthoppers, die Widerstand zu den herkömmlichen Insektenvertilgungsmitteln entwickelt haben. Beständige schwarzschwanzige Singzikaden, braune planthoppers und planthoppers waren zum Organophosphor und zum Carbaminat unempfindlich, und Pfirsichblattläuse waren zu des Carbaminats, pyrethroider und pyrethroider den Insektenvertilgungsmitteln des Organophosphors, unempfindlich. Verglichen mit anfälligen Belastungen, verringerte sich die Empfindlichkeit von beständigen Belastungen mit imidacloprid nicht.

     

     

    Produktname Imidacloprid
    F.M C9H10ClN5O2
    CAS nein. 138261-41-3
    Klassifikation Insektenvertilgungsmittel/agrochemisches
    Anwendung

    Erntegebrauch:

    Äpfel, Auberginen, Gerste, Bohnen, rote Rüben, Beeren, Getreide, cliantro, Zitrusfrucht, Cole erntet, Baumwolle, Moosbeeren,

    Gurken, Cucurbits, Korinthen, Runkelrüben, Garten blüht, Trauben, Gewächshausernten, Hopfen, Rasen,

    Hülsenfrüchte, Kopfsalat, Lupinen, Mangos, Mais, Melonen, Senf, Kindertagesstätten, Hafer, Raps, Ornamentals, Weide,

    Pekannüsse, Pfeffer. Kernobste, Kartoffeln, Reis, Brechbohnen, Sorghum, Spinat, Steinobste, Erdbeeren,

    Zuckerrüben, Sonnenblumen, Zuckermais, Tabak, tomatillos, Tomaten, Triticum, tropische Früchte, Rasen, Gemüse,

    Brunnenkresse, Weizen.

    Plage-Spektrum:

    Steuerung des Saugens von Plagen (Jassids, weiße Fliege, Thrips, Blattläuse, BPH und andere Bodenplage).

    Angelegenheitsbedarfsaufmerksamkeit
    • Dieses Produkt ist nicht verfügbar oder Materialmischung mit alkalischen Schädlingsbekämpfungsmitteln.
    • Treffen Sie nicht herein verseuchen Orte von Bienenzucht, von Seidenraupenzucht und von in Verbindung stehenden Quellen zu.
    • Bestimmungsgemäße Verwendung von Drogen, verbotene Medikation zwei Wochen vor Ernte.
    • wenn Sie versehentlich gegessen werden, emetisch und sofort zum Krankenhaus gesendet werden.

     

     

     

     

    Körperinsektenvertilgungsmittel Imidacloprid 70% WDG MF C9H10ClN5O2 Nitromethylene 0

    Kontaktdaten
    Averstar Industrial Co., Ltd. SZ

    Ansprechpartner: Kevin

    Telefon: +8615816864002

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns
    Averstar Industrial Co., Ltd. SZ
    RM 1906, errichtendes B, Zhaotao-Technologie-Turm, Minzhi RD., Longhua Dist., Shenzhen, Guangdong, China.
    Telefon:86-755-82153862
    Mobile Site Privacy Policy China Gute Qualität Landwirtschaftliche Herbizide Fournisseur. © 2018 - 2020 agriculture-pesticides.com. All Rights Reserved.